Stadt Künzelsau

Hausanschrift

Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau

Postfach

Postfach 1462
74642 Künzelsau

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
07940/129-0
Fax
07940/129-110
E-Mail
info@kuenzelsau.de
Internet
http://www.kuenzelsau.de
 
 

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit (Öffnungszeiten im Rathaus)
Mo 08:30 - 12:15 und 14:00 - 16:00 Uhr
Di 08:30 - 12:15 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi 08:30 - 12:15 und 14:00 - 16:00 Uhr
Do 08:30 - 12:15 und 14:00 - 16:00 Uhr
Fr 08:30 - 12:15 Uhr
  • Leistung
    Friedhofswesen Öffentliche Sicherheit und Ordnung Standesamt
    Ausstellung eines Leichenpasses beantragen
    Für die Überführung einer Leiche über die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland hinaus benötigen Sie einen Leichenpass.
  • Leistung
    Gerichte
    Ehrenamtliche Richterin oder ehrenamtlicher Richter (Schöffen) beim Strafgericht - berufen werden
    Ehrenamtliche Richterinnen und Richter sind Bürgerinnen oder Bürger, die als gleichberechtigte Richterinnen und Richter am Strafverfahren teilnehmen.
  • Leistung
    Friedhofswesen
    Erdbestattung - Beerdigung beauftragen
    Die Lage und Größe des Grabes, die Ruhezeit, Gebühren und weitere Details, z.B. zur Grabpflege, stehen in der Satzung der jeweiligen Friedhofsverwaltung.
  • Leistung
    Friedhofswesen
    Feuerbestattung beantragen
    Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene nach der Trauerfeierlichkeit mit dem Sarg eingeäschert.
  • Leistung
    Kinderbetreuung
    Kindertageseinrichtung - Kind für Aufnahme anmelden
    In vielen Städten und Gemeinden können Sie Kindertageseinrichtungen aus einer Liste auswählen, die Sie kostenlos vom Jugendamt beziehungsweise der Gemeinde-/Stadtverwaltung erhalten.
  • Leistung
    Friedhofswesen
    Naturbestattung beauftragen
    Aschen Verstorbener können auf Friedhöfen, die eine Naturbestattung vorsehen, in unmittelbarer Nähe eines Baumes, in seinem Wurzelbereich oder auf einer ausgewiesenen Fläche (Rasen, Wiese) beigesetzt werden.
  • Leistung
    Friedhofswesen Verschiedenes
    Seebestattung
    Bei einer Seebestattung wird die Urne nach der Einäscherung außerhalb der Dreimeilenzone dem Meer übergeben.