Logo Stadt Neckargemünd
Dieser Inhalt ist zu verantworten durch: Stadt Neckargemünd Impressum

Hundesteuer - Hund abmelden

Sie müssen Ihren Hund bei Ihrer Gemeindeverwaltung abmelden, wenn

  • Sie Ihren Hauptwohnsitz in eine andere Gemeinde verlegen oder wenn
  • Sie keinen Hund mehr halten.

Onlineantrag und Formulare

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle den Onlineantrag und die Formulare der zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben

Zuständige Stelle

die Stadtverwaltung Neckargemünd

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle weitere Informationen zu der für Sie zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben
Warum soll ich einen Ort angeben?
Mit Hilfe der Ortsangabe können wir die für Sie passenden Informationen, Formulare, Dienste und Ihre zuständige Stelle anzeigen.
Welchen Ort soll ich angeben?
Zum Beispiel Ihren Wohnort, wenn Sie einen Reisepass beantragen wollen oder den Unternehmensstandort, wenn Sie ein Gewerbe anmelden möchten.

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

Sie können Ihren Hund persönlich durch Vorsprache oder schriftlich abmelden.

Für die Abmeldung können Sie das Formular "Hundesteuer-Abmeldung" verwenden. Dieses Formular bekommen Sie bei Ihrer Gemeinde oder es steht auf deren Internetseite zum Download bereit.

Hinweis: Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde.

Fristen

Die Abmeldung ist in der örtlichen Hundesteuersatzung geregelt und muss innerhalb eines Monats erfolgen, wenn die Gemeinde keine abweichende Frist vorgesehen hat.

Erforderliche Unterlagen

  • Hundesteuermarke

Hinweis: Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde, ob Sie weitere Unterlagen vorlegen müssen.

Kosten

in der Regel: keine

Hinweis: Haben Sie Ihre Hundesteuer schon bezahlt, so bekommen Sie diese möglicherweise zeitanteilig zurück.

Sonstiges

Sie müssen die Hundesteuermarke bei der Abmeldung abgeben.

Impressum

 

Impressum nach § 5 TMG, § 55 RStV  

 

Verantwortlich für den Inhalt 

 

Die Stadt Neckargemünd ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Frank Volk (Vertretungsberechtigter) 

 

Stadt Neckargemünd

 

Bahnhofstraße 54, 69151 Neckargemünd

 

Tel.: +49 6223 804-0 - Fax: +49 6223 804-9299 - Kontaktseite (nicht rechtssicher, Daten werden unverschlüsselt übertragen)

 

Sie können auch rechtssicher mit der Stadtverwaltung Neckargemünd in Kontakt treten oder Unterlagen übersenden.

 

 

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

 

Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises

 

Kurfürstenanlage 38 - 40

 

69115 Heidelberg

 

Tel.: 06221 522-0

 

 

 

Pressestelle, Online-Redaktion, e-Bürgerdienste

 

Für Presseauskünfte, Veröffentlichungs- bzw. Aktualisierungswünsche wenden Sie sich bitte an:

 

Stadt Neckargemünd, Fachbereich 1 (Öffentlichkeitsarbeit / Gremien), Petra Polte

 

Bahnhofstr. 54, 69151 Neckargemünd

 

Tel.: 06223 / 804101   Fax: 06223 / 804-9299

 

 

 

Technische Umsetzung / Hosting

 

Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken (KIVBF)

 

Pfannkuchstr. 4

 

76185 Karlsruhe

 

 

 

Fotografen des zu Verfügung gestellten Bildmaterials:

 

Jens Hertel

 

Burkhard Zantopp

 

Martin Ernst

 

Petra Holzer

 

Petra Polte

 

Thordis Taag

 

 

 

Die Einträge der Stadt Neckargemünd im service bw werden von der Pressestelle koordiniert und erfolgt unter der Mitarbeit der städtischen Ämter und Dienststellen.

 

 

 

Inhaltlich Verantwortlicher nach § 55 RStV:

 

Bürgermeister Frank Volk

 

Rathaus, Bahnhofstr. 54

 

69151 Neckargemünd

 

 

 

 

 

Rechtliche Hinweise: Urheberrecht, Haftung

 

 

 

1. Haftung / Haftungsausschluss

 

 

 

Die Stadt Neckargemünd ist nur für die eigenen Inhalte auf dieser Seite verantwortlich. Sie hat keinen inhaltlichen oder sachlichen Einfluss auf Inhalte von fremden Seiten, auf die innerhalb dieses Internetauftritts verwiesen wird.  Für Inhalte von verlinkten Seiten sind deren Betreiber/-innen verantwortlich.

 

 

 

Die Stadt Neckargemünd ist nicht verpflichtet, das Einstellen von fremden Inhalten zu überwachen oder diese auf Rechtmäßigkeit zu prüfen. Eine ständige Kontrolle der verlinkten Webseiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Rechtswidrige Inhalte werden nach Kenntnis umgehend entfernt.

 

 

 

 

 

2. Urheberrecht

 

 

 

Das Layout der Website sowie die verwendeten Grafiken, Texte und sonstigen Inhalte und Werke sind u.a. urheberrechtlich geschützt. Dargestellte Informationen dürfen gespeichert, jedoch nicht ohne Quellenangabe vervielfältigt und/oder weitergegeben werden, und sind nur zum privaten Gebrauch bestimmt. Bei Wiedergabe oder Vervielfältigung dürfen die ursprünglichen Inhalte nicht verfälscht, in ihrer sinngemäßen Aussage manipuliert oder in sonstiger Weise verändert werden. Grafiken und eingesetzte Bilder dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung des Urhebers nicht vervielfältigt werden - weder in Originalzustand noch in abgeänderter Form.

 

 

 

Die Stadt Neckargemünd behält sich das Recht vor, zur Verfügung gestellte Manuskripte, Bildmaterial und Ähnliches zu bearbeiten. Ein Anspruch auf Veröffentlichung dieser Materialien unter www.neckargemuend.de besteht nicht.

 

 

 

 

 

4. Inhalte

 

 

 

Die Stadt Neckargemünd übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der eigenen Seiten.

 

 

 

Jede Haftung für Schäden, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bezüglich materieller oder ideeller Werte verursacht wurden, ist grundsätzlich ausgeschlossen.

 

 

 

Die Stadt Neckargemünd behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

 

 

5. Elektronik-Anpassungsgesetz EAnpG

 

 

 

Mangels technischer Infrastruktur für die Handhabung von Mails mit qualifizierter elektronischer Signatur nach dem Signaturgesetz bietet die Stadt Neckargemünd diesen Zugang derzeit noch nicht an.

 

 

 

6. Haftungsausschluss

 

 

 

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

 

 

 

7. Hinweise zur Online-Streitbeilegung:

 

 

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

 

Die Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

 

 

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.