Ausschreibungspublikationen

EU-weite Ausschreibungen sowie Ausschreibungen des Bundes, der Länder und der Kommunen werden in der Regel elektronisch auf speziellen Ausschreibungsportalen bekannt gegeben.

Ausschreibungsportal EU

Tenders Electronic Daily (TED)
TED ist die Onlineversion des Supplements zum Amtsblatt der EU. Auf diesen Seiten finden Sie alle Ausschreibungen der EU-Mitgliedstaaten, die ab den Schwellenwerten liegen. Auch erhalten Sie Informationen über beabsichtigte Vergabeverfahren oder über vergebene Aufträge.

Länderübergreifende Ausschreibungsportale

  • Portal "e-Vergabe"
    Die Vergabeplattform des Bundes informiert Sie über alle Ausschreibungen des Bundes sowie der teilnehmenden Länder und Kommunen. Sie haben die Möglichkeit, Vergabeunterlagen in elektronischer Form kostenfrei anzufordern und an Vergabeverfahren auf elektronischem Wege teilzunehmen. Hierfür ist eine Registrierung erforderlich.
  • Portal "bund.de - Verwaltung online"
    Das Portal "bund.de" bietet für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Verwaltungen unter anderem Informationen zu Ausschreibungen der Vergabestellen der öffentlichen Verwaltung und ausgewählter Vergabeplattformen (Kooperations- und Schnittstellenpartner). Auch elektronische Vergabeverfahren, die über die E-Vergabe-Plattform des Bundes abgewickelt werden, sind auf "bund.de" sichtbar.
  • Portal "Vergabe24"
    Vergabe24 ist eine gemeinsame Plattform der Staatsanzeiger und Ausschreibungsdienste von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, des Deutschen Ausschreibungsblattes und der bi medien. Auch hier können Sie nach öffentlichen Ausschreibungen suchen, Ausschreibungsunterlagen anfordern und Informationen zum öffentlichen Auftragswesen erhalten.
  • Elektronischer Bundesanzeiger
    Der Elektronische Bundesanzeiger ist die Plattform für zentrale Veröffentlichungen, Bekanntmachungen und rechtlich relevante Unternehmensnachrichten der Bundesanzeiger Verlagsges. mbH. Im Bereich "Verschiedene Bekanntmachungen" finden Sie publizierte Ausschreibungen.

Ausschreibungsportale in Baden-Württemberg

  • Im Modul "Öffentliche Ausschreibungen" dieses Portals werden Vergabebekanntmachungen der Vergabestellen des Landes veröffentlicht. Sie können hier kostenlos die Ausschreibungsveröffentlichungen einsehen.
  • Logistikzentrum Baden-Württemberg (LZBW)
    In der Landesverwaltung Baden-Württemberg beschafft grundsätzlich jede Dienststelle des Landes die von ihr benötigten Waren und Dienstleistungen selbst. Größte und wichtigste Beschaffungsstelle ist das LZBW. Es beschafft Ausrüstungsgegenstände der Polizei und Justiz sowie des Straßen- und Wasserbaus und Bedarfsgegenstände für die Landeseinrichtungen wie zum Beispiel Personenkraftwagen, Büromaterial, Büroeinrichtung, Schulungsraumausstattung, technisches Zubehör, EDV-Zubehör, Multifunktionsgeräte, Informationstechnik und Verbrauchsmaterial, drucktechnische Leistungen, Leuchtmittel, Kraftstoffe, Büro- und Reinigungsmaschinen sowie verschiedene weitere Artikel, die innerhalb der Landesverwaltung von zahlreichen Dienststellen in größeren Mengen benötigt werden. Außerdem unterhält das LZBW einen Vergabeservice, der für die Vergabestellen Ausschreibungsverfahren mittels moderner elektronischer Ausstattung rationell durchführen kann.
  • Staatsanzeiger-Verlag
    Auf den Internetseiten des Staatsanzeiger-Verlags finden Sie Links zu Ausschreibungspublikationen in Baden-Württemberg und weitere Informationen zum öffentlichen Auftragswesen.
  • IHK Auftragsberatungsstelle Baden-Württemberg
    Der Internetauftritt der IHK Auftragsberatungsstelle Baden-Württemberg bietet aktuelle Informationen zur Vergabe öffentlicher Aufträge. Auch können Sie hier nach Ausschreibungen suchen.
  • Landratsämter und Gemeinden
    Viele Landratsämter und Gemeinden geben öffentliche Ausschreibungen bereits auf der eigenen Homepage bekannt.

Hinweis: Im Übrigen wird auf die Vielzahl sonstiger (auch privater) Ausschreibungsdienstleister in elektronischer Form oder in Printform verwiesen.

Keine zugeordnete Leistungen vorhanden.

Keine zugeordnete Elektronische Antragsstellung vorhanden.

Vertiefende Informationen

Ausschreibungsportale anderer Bundesländer

Europa

Das Informationssystem für das öffentliche Auftragswesen in Europa (SIMAP) liefert Hintergrundinformationen, Links und automatische Austauschtools für öffentliche Auftraggeber und Unternehmen, die den Markt des öffentlichen Auftragswesens innerhalb Europas nutzen möchten.

Bundrepublik

  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    Im Bereich "Öffentliche Aufträge" erhalten Sie beispielsweise allgemeine Informationen zum Vergaberecht, können Vergaberechtsvorschriften einsehen und erfahren mehr zum Vergabeverfahren.
  • Bundeskartellamt
    Auf den Internetseiten des Bundeskartellamtes finden Sie Informationen zum Vergaberechtsschutz und können Entscheidungen des Bundeskartellamtes zur Vergabe von öffentlichen Aufträgen nachlesen.
  • Auftragsberatungsstellen
    Mithilfe des Portals der Ständigen Konferenz der Auftragsberatungsstellen finden Sie schnell zu der Auftragsberatungsstelle des jeweiligen Bundeslandes. Die Auftragsberatungsstellen unterstützen Sie in allen Angelegenheiten rund um die Vergabe öffentlicher Aufträge.

Baden-Württemberg

  • Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg
    Der Bereich "Öffentliches Auftragswesen" auf den Internetseiten des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg bietet Ihnen umfassende Informationen über öffentliche Aufträge. Sie erfahren beispielsweise mehr über die Vergabeverfahren, das Nachprüfungsverfahren und die landesrechtlichen Vorschriften.
  • Broschüre "Die Öffentliche Hand als Kunde"
    Die Broschüre der IHK Region Stuttgart stellt das öffentliche Auftragswesen umfassend dar. Sie bietet unter anderem Tipps für die Praxis zur Akquisition öffentlicher Aufträge und enthält wichtige Informationsquellen für öffentliche Ausschreibungen.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Wirtschaftsministerium hat ihn am 04.10.2018 freigegeben.