Dieser Inhalt ist zu verantworten durch: Stadt Baden-Baden Impressum
Logo Stadt Baden-Baden

Anmeldung und Beratung für Prostituierte

Das Prostituiertenschutzgesetz, kurz ProstSchG, ist zum 1. Juli 2017 in Kraft getreten und enthält neue Regelungen für Prostituierte sowie für Betreiber von Prostitutionsgewerben. Es dient als Unterstützung und Schutz für Frauen und Männer, die als Prostituierte tätig sind. Sie sollen mit dem Gesetz über ihre Rechte und Pflichten informiert werden.

In Zukunft müssen Prostituierte während der Ausübung der Tätigkeit eine Anmeldebescheinigung und die Bescheinigung über die gesundheitliche Beratung mitführen.

Onlineantrag und Formulare

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle den Onlineantrag und die Formulare der zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben

Zuständige Stelle

Keine zuständige Stelle vorhanden.

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle weitere Informationen zu der für Sie zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben
Warum soll ich einen Ort angeben?
Mit Hilfe der Ortsangabe können wir die für Sie passenden Informationen, Formulare, Dienste und Ihre zuständige Stelle anzeigen.
Welchen Ort soll ich angeben?
Zum Beispiel Ihren Wohnort, wenn Sie einen Reisepass beantragen wollen oder den Unternehmensstandort, wenn Sie ein Gewerbe anmelden möchten.

Leistungsdetails

Verfahrensablauf

Die Anmeldebescheinigung erhält man bei der Behörde in der Stadt, in welcher die Tätigkeit überwiegend ausgeführt wird.

Vor der Anmeldung ist eine gesundheitliche Beratung durch das Gesundheitsamt des Landratsamtes Rastatt, Am Schlossplatz 5 in 76437 Rastatt oder nach Vereinbarung in der Außenstelle Baden-Baden, Briegelackerstraße 38 in 76532 Baden-Baden erforderlich. Diese muss alle 12 Monate wiederholt werden, bei unter 21-Jährigen alle 6 Monate. Sie werden hierbei über Themen wie Schwangerschaft, Schwangerschaftsverhütung, Schutz vor Krankheiten oder die Gefahr von Alkohol- und Drogenkonsum informiert. Beim Gespräch wird eine Bescheinigung ausgestellt. Diese muss bei der Anmeldung zur Prostitution vorgelegt werden.

Anschließend erfolgt die Anmeldung beim Fachbereich Ordnung und Sicherheit. In einem Informations- und Beratungsgespräch werden Prostituierte unter anderem über ihre Rechte und Pflichten, gesundheitliche und soziale Beratungsangebote oder die Erreichbarkeit von Hilfen in Notsituationen informiert.

Fristen

Gültigkeit der Anmeldebescheinigung

Die Anmeldebescheinigung ist für Prostituierte ab 21 Jahren für 2 Jahre gültig.
Für Prostituierte unter 21 Jahren ist die Anmeldebescheinigung 1 Jahr lang gültig.

Um die Anmeldebescheinigung nach Ablauf der Gültigkeit zu verlängern, müssen Prostituierte über 21 Jahren einen Nachweis über die jährliche Gesundheitsberatung vorlegen.
Prostituierte unter 21 Jahren müssen einen Nachweis über die alle 6 Monate durchgeführte Gesundheitsberatung vorlegen.

Erforderliche Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Angabe der (Haupt-)Wohnung nach Melderecht/ alternativ eine Zustellanschrift
  • Auflistung der Kommunen und/ oder Länder, in denen die Tätigkeit ausgeübt werden soll
  • 2 Passfotos
  • Nachweis über die Gesundheitsberatung (darf bei der Anmeldung nicht älter als 3 Monate sein)

Sonstiges

Regelungen für Betreiber/innen von Prostitutionsgewerben

Für den Betrieb benötigt man eine Erlaubnis nach dem Prostituiertenschutzgesetz. Diese Erlaubnis muss zusätzlich zu der Anzeige des Gewerbes vorgelegt werden, wenn der Betrieb nach dem 1. Juli 2017 aufgenommen wurde.

Impressum

Impressum nach § 5 TMG, § 55 RStV

Stadt Baden-Baden
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 93-0 oder 115
Fax. 07221 277-652
E-Mail: info@baden-baden.de

Postfach 100453
76530 Baden-Baden

Vertreten durch

Oberbürgermeisterin Margret Mergen

Amtlicher Gemeindeschlüssel

08211000

Aufsichtsbehörde

Umsatzsteuer-ID

DE 143465245

Inhaltlich Verantwortlicher nach § 55 RStV:

Stadt Baden-Baden
Referat der Oberbürgermeisterin
Pressestelle
Roland Seiter
Marktplatz 2
76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 93-20 11
E-Mail: pressestelle@baden-baden.de

Der Internetauftritt der Stadt Baden-Baden wird in Zusammenarbeit von allen Dienststellen betreut. Die Koordination und Planung übernimmt die Pressestelle.
Alle Informationen sind mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengetragen, jedoch kann für den Inhalt und die Richtigkeit keinerlei Gewähr übernommen werden.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Rathausplatz 1
76532 Baden-Baden
datenschutz@baden-baden.de

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass Ihre Mitteilung an uns über E-Mail nicht automatisch verschlüsselt wird. Ohne Verschlüsselung ist die Kenntnisnahme durch Dritte nicht ausgeschlossen.
Soweit wir Ihrer Sendung entnehmen können, dass Sie eine Antwort wünschen, gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Beantwortung durch eine ebenfalls unverschlüsselte E-Mail einverstanden sind, wenn unsere Antwort ihrem Inhalt nach keiner Verschlüsselung bedarf.

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.