Informationsseite zu service-bw

Um den kommunalen Partnern das Serviceportal, dessen erweiterte Funktionen und die damit verbundenen Möglichkeiten und Einsparpotentiale näherzubringen, bot das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg Ende des Jahres 2016 allen Kommunen in Baden-Württemberg die Teilnahme an kostenlosen Informationsveranstaltungen und Webinaren zum Serviceportal an. Alle Unterlagen dieser Veranstaltungen werden auf dieser Seite zusammengefasst und angeboten.

Informationsveranstaltungen

Das Programm der Veranstaltungen bietet sowohl einen Überblick über das Portal an sich, als auch über sämtliche Neuerungen, die mit dem Relaunch verbunden sind. Darüber hinaus bieten sie einen vertiefenden Einblick zu den wichtigsten Themengebieten, wie beispielsweise das Servicekonto und dessen Anbindung an kommunale Webseiten, die Integrationsmöglichkeiten von Diensten des Serviceportals in kommunale Auftritte oder die Funktionen des AdminCenters.

Die vollständige Präsentationsunterlage der Infoveranstaltung können Sie hier herunterladen:
Download der Präsentationsunterlage (PDF-Dokument, 24,1 MB)

Webinare

In den jeweils etwa halbstündigen themenspezifischen Webinaren erfahren Sie alles, was Sie zu den wichtigsten Themen rund um das Serviceportal wissen müssen. Dabei wird jeweils 20 Minuten lang das jeweilige Thema eingehend beleuchtet. Im Anschluss daran gibt es eine offene Fragerunde via Chat.

AdminCenter (28.10.2016)

Funktionalitäten, Verfahrensmanagement, Pflege von Lebenslagen & Leistungen (kommunale Ergänzungen/Überschreibungen etc.)

Download der Präsentationsunterlage zum Webinar (PDF-Dokument, 5,1 MB)

 

Servicekonto (11.11.2016)

Das Servicekonto für Bürger, Unternehmen und Kommunen.

Download der Präsentationsunterlage zum Webinar (PDF-Dokument, 3,1 MB)

 

Formular- und Prozessdesigner (25.11.2016)

Der Formular- und Prozessdesigner.

Download der Präsentationsunterlage zum Webinar (PDF-Dokument, 5,3 MB)

 

Integration der Angebote auf service-bw in kommunale Webseiten (09.12.2016)

  • Anbindung der REST-API zum Integrieren von Lebenslagen und Leistungen,
  • Einbindung der Online-Antragsverfahren in kommunale Webseiten,
  • Integration des Servicekontos.

Download der Präsentationsunterlage zum Webinar (PDF-Dokument, 6,8 MB)

 

Erklärvideos

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg bietet eine Serie von fünf Erklärvideos, in denen die Vorteile des Serviceportals für Bürger und Kommunen kurz und prägnant vorgestellt werden.

Nutzen auch Sie die Vorteile des Serviceportals für sich als Kommune und Ihre Bürger und Unternehmen und informieren Sie sich darüber, wie service-bw die Kommunalverwaltungen in ihrer Arbeit nachhaltig unterstützen kann.

Erklärvideo #1: Reisepass beantragen

Erfahren Sie, wie Sie sich auf dem Serviceportal Baden-Württemberg über kommunale Leistungen, wie das Beantragen eines Reisepasses, informieren und diese online abwickeln können.

 

Erklärvideo #2: Leichter zum Bauantrag

Erfahren Sie, wie Sie sich auf dem Serviceportal Baden-Württemberg (www.service-bw.de) über kommunale Leistungen, wie das Stellen eines Bauantrages, umfassend informieren können. Was wird benötigt, welche Behörden sind zuständig, welche Vorschriften gelten, wie ist der Verfahrensablauf, wer ist mein Ansprechpartner? Hier erfahren Sie es. Und der Bauantrag wird viel unkomplizierter ...

 

Erklärvideo #3: Recherchieren & Finden

Erfahren Sie, wie Sie mit den Suchfunktionen auf dem Serviceportal Baden-Württemberg (www.service-bw.de) ganz einfach und schnell alle Informationen zu den von Ihnen gewünschten kommunalen Leistungen finden: welche Behörde ist zuständig? Wer ist mein Ansprechpartner? Wie sind die Öffnungszeiten? Welche Dokumente benötige ich? Kann ich den Vorgang vollständig online abwicklen? So sparen Sie mit dem Serviceportal eine Menge Zeit - und Nerven.

 

Erklärvideo #4: Bereitstellung von E-Government-Services

Erfahren Sie, wie Sie als Kommune über das Serviceportal ganz einfach Ihren Bürgern volldigitalisierte E-Government-Leistungen anbieten können. Dies sind die ersten Schritte hin zu einem One-Stop-Government, das Bürger und Verwaltung gleichermaßen entlastet.

 

Erklärvideo #5: Das Servicekonto für Kommunen und Bürger

Erfahren Sie, wie das Servicekonto die sichere Kommunikation zwischen Bürger und Behörde sowie den sicheren Austausch von Dokumenten und die digitale Stellung und Bearbeitung von Anträgen unterstützt.