Zurück

Design-Review I: Wohngeld

Anfang letzter Woche haben wir uns mit Vollzugsexperten der Wohngeldbehörden aus Karlsruhe, Mannheim, Stuttgart und dem Ostalbkreis sowie dem Fachjuristen des Wirtschaftsministeriums getroffen und gemeinsam den ersten Papier-Entwurf diskutiert. Im Fokus standen fachliche Fragen:

  • Welche Details müssen abgefragt werden – was ergibt sich aus den Nachweisen?
  • Was sind Sonderfälle, die nicht zu 100% im Onlineformular abgebildet werden sollen?
  • Welche Felder sollen auf jeden Fall ausgefüllt werden, bevor ein Antrag abgeschickt werden kann?

Auf Basis dieser Erkenntnisse wird der Entwurf weiterentwickelt und anschließend von Nutzern getestet.