Stichwort: Abfallentsorgung

Leistungen

  • Leistung
    Bioabfall entsorgen
    Bioabfälle können Sie entsorgen durch Eigenkompostierung, in einer separaten Biotonne, in einem Biobeutel, an einer örtlichen Sammelstelle (Bringsystem) oder im Sonderfall der Landkreise Emmendingen und …
  • Leistung
    Grünabfall entsorgen
    Zum Grünabfall zählen beispielsweise Gras- und Heckenschnitt, Rasen, Heu, Stroh, Kraut, Stauden, Abraum von Beeten, Blumen, Balkonpflanzen, Gestecke, Abdeckreisig, Laub, Äste, Baumholz und Gehölzschnitt.
  • Leistung
    Elektroschrott entsorgen
    Als Verbraucherin oder Verbraucher dürfen Sie alte Elektrogeräte kostenlos bei kommunalen Sammelstellen abgeben.
  • Leistung
    Ausfuhr von Abfällen innerhalb der EU - Notifizierung beantragen
    Innerhalb der Europäischen Union (EU) einschließlich der EWR-Staaten sowie der Schweiz ist die grenzüberschreitende Ein- beziehungsweise Ausfuhr von Abfällen erlaubt.
  • Leistung
    Wertstoffe entsorgen
    Wertstoffe sollen möglichst hochwertig recycelt werden.
  • Leistung
    Problemstoffe aus Privathaushalten entsorgen
    Zu den Problemstoffen zählen Abbeizmittel, Abflussreiniger, Farben, Lacke, Klebestoffe, Laugen, Säuren, Chemikalien wie Fotochemikalien, Altöl, Pflanzenschutzmittel und Düngemittel, Putz- und Reinigungsmittel, Akkus, …
  • Leistung
    Sperrmüll entsorgen
    Sperrmüll sind sperrige Abfälle aus Privathaushalten, die nach Zerkleinerung nicht in den Restmüllbehälter passen.
  • Leistung
    Hausmüll entsorgen
    Zum Hausmüll oder Restabfall zählen feste, gemischte Abfälle, die bei der normalen Haushaltsführung in Privathaushalten entstehen.
  • Leistung
    Ausfuhr von "grünen" Abfällen zur Verwertung innerhalb der EU beantragen
    Für die grenzüberschreitende Ausfuhr (Verbringung) von "grünen Abfällen" zur Verwertung in Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) gelten Informationspflichten.
  • Leistung
    Abfall und Müll entsorgen
    Die Abfallentsorgung (Abfallverwertung und -beseitigung) in Baden-Württemberg ist eine Pflichtaufgabe der Stadt- und Landkreise.