Landratsamt Sigmaringen

Landratsamt Sigmaringen

Hausanschrift

Leopoldstraße 4
72488 Sigmaringen

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
07571/102-0
Fax
07571/102-1234
E-Mail
info@LRASIG.DE
Internet
http://www.landratsamt-sigmaringen.de
 
 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08.30-12.00 Do: 14.00-18.00

Beschreibung

Das Landratsamt ist die kommunale Behörde des Landkreises und zugleich untere staatliche Verwaltungsbehörde mit einer großen Palette unterschiedlicher Funktionen: Dienstleister und Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen im Kreis, Genehmigungsbehörde, Ordnungsbehörde und Aufsichtsbehörde. In verschiedenen Berufen bietet das Landratsamt auch Ausbildungsplätze an. Geleitet wird das Landratsamt im kommunalen und im staatlichen Bereich vom Landrat.

Als Kreisbehörde nimmt es die Aufgaben wahr, die die Leistungsfähigkeit der Gemeinden im Kreis übersteigen oder nur einheitlich für das Kreisgebiet wahrgenommen werden können. Als Kreisbehörde handelt das Landratsamt eigenverantwortlich; es unterliegt dabei der Rechtsaufsicht des Regierungspräsidiums und des Innenministeriums. Die kommunalen Aufgaben gliedern sich in Aufgaben, zu deren Erledigung der Kreis gesetzlich verpflichtet ist, und Aufgaben, die der Kreis freiwillig wahrnimmt.

Zu den freiwilligen Aufgaben gehören beispielsweise

  • Aufgaben der Kulturpflege,
  • Beteiligung an der Verkehrserziehung,
  • Betrieb wirtschaftlicher Unternehmen,
  • Förderung der Wirtschaft,
  • Förderung der überörtlichen Vereine,
  • Fremdenverkehrsförderung,
  • Kreispartnerschaften,
  • Organisation des öffentlichen Personennahverkehrs,
  • Sportförderung und soziale Aufgaben.

Zu den Pflichtaufgaben gehören beispielsweise

  • die Abfallverwertung und -beseitigung,
  • Aufgaben der sozialen Sicherung (Trägerschaft der Sozialhilfe, Jugendhilfe, Eingliederungshilfe),
  • Gewährung von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II für Arbeitslose,
  • Kriegsopferversorgung und andere soziale Entschädigungen,
  • Ausbildungsförderung,
  • Bau und Unterhaltung der Kreisstraßen,
  • Betrieb des Kreiskrankenhauses,
  • Bewilligung von Wohngeld,
  • Schülerbeförderungskostenerstattung,
  • Trägerschaft der Berufsschulen und Sonderschulen und
  • Unterhaltssicherung für Wehr- und Zivildienstleistende.

Als Staatsbehörde nimmt das Landratsamt die Aufgaben wahr, die gesetzlich der Zuständigkeit der unteren Verwaltungsbehörde übertragen sind. Als Staatsbehörde unterliegen die Landratsämter der Fachaufsicht der Regierungspräsidien und Ministerien.

Wichtige staatliche Aufgaben sind beispielsweise

  • Aufgaben im Baubereich wie die Bearbeitung von Bauanträgen aus Gemeinden ohne eigene Baurechtszuständigkeit,
  • Aufgaben im Forstbereich wie Bewirtschaftung des Staatsforsts, Forstaufsicht und Betreuung des Körperschafts- und Privatwalds,
  • Beratung zur Wohnbauförderung, Betrieb der Feuerwehrleitstelle,
  • Betrieb und Unterhaltung von Bundes- und Landesstraßen,
  • Bußgeldstelle,
  • Denkmalschutz,
  • Durchführung von Flurneuordnungsverfahren,
  • Erteilung von Aufenthaltsgenehmigungen für Ausländer und Einbürgerung von Ausländern,
  • Erteilung von Führerscheinen,
  • Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung,
  • Gewässerbewirtschaftung und Grundwasserschutz,
  • Gewerbeaufsicht,
  • Koordinierung der Hilfsmaßnahmen in Katastrophenfällen,
  • Landwirtschaft und Investitionsförderung im Agrarbereich,
  • Lebensmittelüberwachung,
  • Tierschutz,
  • Umwelt- und Naturschutz,
  • Unterbringung der Asylbewerber und Flüchtlinge,
  • Vermessung von Flurstücken und Führen des Liegenschaftskatasters,
  • Veterinärwesen und die
  • Zulassung von Kraftfahrzeugen.

Als Staatsbehörde führt das Landratsamt auch die Rechtsaufsicht über die kreisangehörigen Gemeinden mit Ausnahme der Großen Kreisstädte und prüft als Widerspruchsbehörde die Rechtmäßigkeit von Entscheidungen dieser Gemeinden.

  • Leistung
    Gesundheitswesen
    AIDS / HIV Beratung im Landkreis Sigmaringen
    Die Beratungsstelle für HIV/AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten bietet anonym und kostenlos Informationen und individuelle persönliche oder telefonische Beratung zu Ansteckungsrisiken, …
  • Leistung
    Abfall
    Abfall und Müll entsorgen
    Die Abfallentsorgung (Abfallverwertung und -beseitigung) in Baden-Württemberg ist eine Pflichtaufgabe der Stadt- und Landkreise.
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Amtsärztliche Untersuchung
    in folgenden Bereichen: Untersuchungen für den öffentlichen Dienst Einstellungsuntersuchungen von Beamten Verbeamtung auf Lebenszeit Überprüfung der Dienstfähigkeit von Beamten (Auftrag einer Behörde) …
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz
    § 42 Infektionsschutzgesetz (IFSG) regelt die gesundheitlichen Anforderungen an Personen, die mit besonders empfindlichen Lebensmittel umgehen oder in Küchen zur Gemeinschaftsverpflegung tätig sind.
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz - Teilnahme beantragen
    Ansteckende Krankheiten können über Lebensmittel auf andere Menschen übertragen werden.
  • Leistung
    Verkehrswesen Ausbildung
    Berufskraftfahrer-Qualifikation - Grundqualifikation nachweisen
    Die Grundqualifikation müssen Fahrer und Fahrerinnen im gewerblichen Güterkraft- oder Personenverkehr nachweisen.
  • Leistung
    Verkehrswesen Ausbildung Weiterbildung
    Berufskraftfahrer-Qualifikation - Zertifizierung als anerkannte Ausbildungsstätte beantragen
    Fahrer und Fahrerinnen im Güterkraft- oder Personenverkehr zu gewerblichen Zwecken auf öffentlichen Straßen sind zur Grundqualifikation und zur Weiterbildung verpflichtet.
  • Leistung
    Abfall
    Betriebsbeauftragte für Abfall bestellen (Abfallbeauftragte)
    Sie betreiben eine genehmigungsbedürftige Anlage, eine Deponie, ein Krankenhaus oder eine Abwasserbehandlungsanlage der Gößenklasse 5, sind Besitzer von Abfällen im Sinne von § 27 Kreislaufwirtschaftsgesetz …
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Betäubungsmittel auf Auslandsreisen mitnehmen - Bescheinigung beantragen
    Die Person, der die Betäubungsmittel verschrieben wurden, darf sie in angemessener Menge mitführen.
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Bioabfall entsorgen
    Bioabfälle können Sie entsorgen durch Eigenkompostierung, in einer separaten Biotonne, in einem Biobeutel, an einer örtlichen Sammelstelle (Bringsystem) oder im Sonderfall der Landkreise Emmendingen und …
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Die Neue Einschulungsuntersuchung
    2009 wurde von der Landesregierung Baden-Württemberg die neue Einschulungsuntersuchung in zwei Schritten eingeführt.
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Einschulungsuntersuchung wahrnehmen
    Alle Kinder, die in Baden-Württemberg eingeschult werden, müssen an der Einschulungsuntersuchung teilnehmen.
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Elektroschrott entsorgen
    Als Verbraucherin oder Verbraucher dürfen Sie Elektroaltgeräte (Abfall) kostenlos abgeben: bei kommunalen Sammelstellen beim Händler vor Ort, wenn dieser Elektrogeräte auf über 400 Quadratmeter verkauft …
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Früherkennungsuntersuchungen für Kinder und Jugendliche wahrnehmen
    In Deutschland müssen Sie Ihr Kind elfmal ärztlich untersuchen lassen.
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Genehmigung zum Betrieb von Krankentransporten beantragen
    Gültigkeit vier Jahre danach neuer Antrag notwendig (rechtzeitig vor Ablauf der 4 Jahre) Umfang und -inhalt Die Genehmigung gilt für eine Person (die antragstellende Person als Unternehmer) einen Bereich …
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Gesundheitliche Anforderungen an das Personal beim Umgang mit Lebensmitteln
    Das Infektionsschutzgesetz schreibt für Personal in lebensmittelverarbeitenden Betrieben gesundheitliche Anforderungen vor.
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Grünabfall entsorgen
    Grünabfälle können Sie entsorgen durch Eigenkompostierung, über ein Holsystem: Bereitstellung von Laub und krautigem Material in einem speziellen "Laubsack" oder einer Gartenabfalltonne, Bereitstellung von …
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Hausmüll entsorgen
    Zum Hausmüll oder Restabfall zählen feste, gemischte Abfälle, die bei der normalen Haushaltsführung in Privathaushalten entstehen.
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Heimaufsichtsbehörde im Landkreis Sigmaringen
    Vorrangige Aufgabe der Heimaufsicht ist es die Würde sowie die Interessen und Bedürfnisse der Heimbewohner vor Beeinträchtigungen zu schützen.
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Hygienische Überwachung von Trinkwasserversorgungsanlagen
    Trinkwasserversorgungsanlagen Die Überwachung von Trinkwasserversorgungsanlagen, dazu zählen auch die Eigenwasserversorgungsanlagen (Brunnen) ist in der Trinkwasserverordnung (Trinkw V2001) geregelt.
  • Leistung
    Meldewesen Namensänderung Standesamt
    Namensänderung nach dem Namensänderungsgesetz beantragen
    Ihren Familiennamen und Vornamen können Sie nur in Ausnahmefällen ändern lassen.
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Problemstoffe aus Privathaushalten entsorgen
    Zu den Problemstoffen zählen Abbeizmittel, Abflussreiniger, Farben, Lacke, Klebestoffe, Laugen, Säuren, Chemikalien wie Fotochemikalien, Altöl, Pflanzenschutzmittel und Düngemittel, Putz- und Reinigungsmittel, Akkus, …
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Schutzimpfungen
    Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) empfiehlt einmal im Jahr Schutzimpfungen und Maßnahmen zur Vorbeugung übertragbarer Krankheiten.
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Sperrmüll entsorgen
    Sperrmüll sind sperrige Abfälle aus Privathaushalten, die nach Zerkleinerung nicht in den Restmüllbehälter passen.
  • Leistung
    Gesundheitswesen
    Unterbringung psychisch kranker Menschen anordnen
    Ein Gericht kann die Unterbringung einer psychisch kranken Person in einem psychiatrischen Krankenhaus gegen ihren Willen anordnen.
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Wertstoffe entsorgen
    Wertstoffe sollen möglichst hochwertig recycelt werden.