Stadt Gammertingen

Hausanschrift

Hohenzollernstraße 5
72501 Gammertingen

Lieferanschrift

Postfach 11 65
72497 Gammertingen

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
07574/406-0
Fax
07574/406-119
E-Mail
info@gammertingen.de
Internet
http://www.gammertingen.de
 
 
  • Leistung
    Rentenangelegenheiten
    Altersrente - Rente bei vorzeitigem Eintritt in den Ruhestand beantragen
    Möchten Sie vor Erreichen der Regelaltersgrenze in den Ruhestand gehen, müssen Sie Ihre Altersrente beim zuständigen Rentenversicherungsträger beantragen.
  • Leistung
    Rentenangelegenheiten
    Altersrente beantragen (gesetzliche Rentenversicherung)
    Sie haben das Regel-Rentenalter erreicht und möchten sich Ihre Rente ohne Abschläge auszahlen lassen?
  • Leistung
    Rentenangelegenheiten
    Altersrente für schwerbehinderte Menschen beantragen
    Mit der Rente für schwerbehinderte Menschen können Sie eine Altersrente vor Erreichen der Regelaltersgrenze ohne oder mit Abschlag bis zu 10,8 Prozent erhalten.
  • Leistung
    Fischerei und Jagd
    Fischereischein beantragen
    Wenn Sie fischen oder angeln möchten, müssen Sie einen gültigen Fischereischein besitzen.
  • Leistung
    Abfall Umwelt und Natur
    Grünabfall entsorgen
    Grünabfälle können Sie entsorgen durch Eigenkompostierung, über ein Holsystem: Bereitstellung von Laub und krautigem Material in einem speziellen "Laubsack" oder einer Gartenabfalltonne, Bereitstellung von …
  • Leistung
    Rentenangelegenheiten Sozialwesen
    Rente wegen Erwerbsminderung beantragen
    Die Rente wegen Erwerbsminderung erhalten Sie abhängig von Ihrem Leistungsvermögen, entweder als Rente wegen voller Erwerbsminderung oder als Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung.
  • Leistung
    Rentenangelegenheiten Sozialwesen
    Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit beantragen
    Berufsunfähige Versicherte haben die Möglichkeit, eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit zu beantragen.
  • Leistung
    Friedhofswesen Verschiedenes
    Seebestattung
    Bei einer Seebestattung wird die Urne nach der Einäscherung außerhalb der Dreimeilenzone dem Meer übergeben.