Versorgungsamt [Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis]

Hausanschrift

Neckarelzer Straße 7
74821 Mosbach

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
06261 842481
Fax
06261 844743
E-Mail
matthias.zeth@neckar-odenwald-kreis.de
 
 
Servicekonto
Sichere Servicekonto-Nachricht senden
(Um eine Servicekontonachricht zu verschicken, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich)

Öffnungszeiten

Besuchszeit
Mo 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Di 08:00 - 12:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:00 Uhr

Beschreibung

Die Durchführung des Schwerbehindertenrechts

Hierzu zählt:

  • die Feststellung über das Vorliegen einer Behinderung,
  • die Feststellung der Voraussetzungen für Nachteilsausgleiche wie:
    • Freifahrt im öffentlichen Nahverkehr,
    • Freifahrt für Begleitpersonen,
    • Parkerleichterungen,
    • Steuerfreibeträge,
    • Rundfunkgebührenbefreiung,
  • die Ausstellung von Schwerbehindertenausweisen,
  • die Ausgabe von Wertmarken für die Freifahrt im öffentlichen Nahverkehr,
  • die Ausstellung von Parkausweisen (für gesamten NOK außer Stadt Mosbach und Gemeindeverwaltungsverband Hardheim Walldürn)

Wir sind bestrebt, über Ihren Antrag rasch zu entscheiden. Die Zahl der eingehenden Anträge in Schwerbehindertenangelegenheiten ist jedoch so groß, dass eine Bearbeitungsdauer von einigen Monaten nicht ausgeschlossen werden kann. Sie können zur Beschleunigung des Verfahrens beitragen, wenn Sie vorhandene ärztliche Unterlagen, wie z.B. Facharzt-, Krankenhaus- und Kurberichte, beifügen. Sofern besondere Umstände (zum Beispiel Kündigung) nach der Antragstellung eintreten, bitten wir Sie dies mitzuteilen, damit die Bearbeitung Ihres Antrags vorgezogen werden kann.

  • Leistung
    Sozialwesen
    Schwerbehindertenausweis beantragen
    Soziale Einschränkungen aufgrund von Krankheit, Unfall oder seit Ihrer Geburt können Sie als Behinderung amtlich feststellen lassen.