Beistandschaften, Amtsvormundschaften und Unterhaltsvorschuss [Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald]

Dienstgebäude Stadtstraße 2
Hausanschrift
Stadtstraße 2
79104 Freiburg im Breisgau
Lieferanschrift
Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
79081 Freiburg im Breisgau
Telefon
0761 2187-0
Fax
0761 2187-9999
E-Mail
Internet
Öffnungszeiten
Montag und Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr und Mittwoch 14:00 bis 16:00 Uhr Beurkundung nach telefonischer Vereinbarung

Beschreibung

Unterhaltsvorschuss für Kinder unter 12 Jahren

Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen, Sorgeerklärungen und Unterhaltsverpflichtungen

Unterhalts- und Vaterschaftsfragen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB)
 

  • gesetzliche Vertretung in Vaterschafts- und Unterhaltsangelegenheiten für minderjährige Kinder im Auftrag des Elternteils, bei dem das Kind lebt  („Gesetzliche Beistandschaften“)
  • Beratungen im Unterhaltsrecht für Eltern minderjähriger Kinder, wenn das Kind bei diesem Elternteil lebt
  • Beratung im Unterhaltsrecht für junge Volljährige bis 21 Jahren
  • Beratungen bezüglich Vaterschaftsfragen
  • Beratung des Elternteils gemäß § 1615 l des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), der das nichtehelich geborene Kind versorgt, bezüglich seines eigenen Unterhaltsanspruchs gegen den anderen Elternteil
  • Auskünfte allgemeiner Art für Unterhaltspflichtige (keine Berechnungen!)
  • Beurkundungen von Vaterschaftsanerkennungen und damit zusammenhängenden Erklärungen/Erstellen von Unterhaltsurkunden
  • Beurkundung von Sorgeerklärungen
  • Ausstellen einer Bescheinigung bezüglich des alleinigen Sorgerechts für nicht verheiratete Mütter („Negativattest“)
  • Ergänzungspflegschaften in Vaterschafts- und Unterhaltsfragen  

Parkplatz

Das Parkhaus P14 im Landratsamt ist ab 1. September 2016 aufgrund von Sanierungsarbeiten für mehrere Monate geschlossen.

Zum Parkleitsystem der Stadt Freiburg

Persönlicher Kontakt

Frau Barthel
Telefon
0761 2187-2553
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude; Stadtstraße 2
Raum
222
Frau Benes
Telefon
0761 2187-2544
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Nebengebäude; Stadtstraße 2
Raum
246
Herr Faißt
Telefon
0761 2187-2547
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Außenstelle Müllheim, Bismarckstraße 3, 79379 Müllheim
Sprechzeiten

Montag und Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr

Frau Gippert
Telefon
0761 2187-2557
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude, Stadtstraße 2
Raum
222
Frau Grimm
Telefon
0761 2187-2563
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Freiburg\Stadtstraße 2\Nebengebäude
Raum
239
Frau Gutknecht
Telefon
0761 2187-2555
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude; Stadtstraße 2
Raum
221
Frau Pace
Telefon
0761 2187-2543
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Nebengebäude, Stadtstraße 2
Raum
244
Herr Klein
Telefon
0761 2187-2542
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Nebengebäude; Stadtstraße 2
Raum
248
Frau Köhler
Telefon
0761 2187-2558
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude, Stadtstraße 2
Raum
220
Zuständigkeiten

Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz

Frau von Kohnle
Telefon
0761 2187-2545
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Nebengebäude; Stadtstraße 2
Raum
244
Frau Michaux
Telefon
0761 2187-2546
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Nebengebäude, Stadtstraße 2
Raum
245
Frau Reiber
Telefon
0761 2187-2552
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude; Stadtstraße 2
Raum
218
Frau Riesterer
Telefon
0761 2187-2556
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude; Stadtstraße 2
Raum
219
Herr Richter
Telefon
0761 2187-2561
Fax
0761 2187-772561
Gebäude
Freiburg\Stadtstraße 2\Nebengebäude
Raum
239
Herr Schüler
Telefon
0761 2187-2548
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Nebengebäude; Stadtstraße 2
Raum
247
Frau Siedle
Telefon
0761 2187-2551
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude, Stadtstraße 2
Raum
221
Frau Vollmer
Telefon
0761 2187-2541
Fax
0761 2197-772599
Gebäude
Nebengebäude, Stadtstraße 2
Raum
245
Frau Wehrle
Telefon
0761 2187-2554
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Hauptgebäude; Stadtstraße 2
Raum
220
Frau Zimmermann
Telefon
0761 2187-2562
Fax
0761 2187-772599
Gebäude
Nebengebäude, Stadtstraße 2
Raum
237
Zuständigkeiten

Führen von gesetzlichen und bestellten Vormundschaften und Ergänzungspflegschaften für den gesamten Landkreis.