Logo Stadt Esslingen am Neckar
Dieser Inhalt ist zu verantworten durch: Stadt Esslingen am Neckar Impressum

Einladung ausländischer Besucher

Nennt sich auch Verpflichtungserklärung.

Einladung von ausländischen Verwandten oder Bekannten zum kurzfristigen Besuchsaufenthalt in Esslingen am Neckar, sofern Ihr Besuch/Ihre Besucher nicht selbst in der Lage sind, für den Besuchsaufenthalt im Bundesgebiet aufzukommen.
Höchstdauer 90 Tage.

In Einzelfällen werden Verpflichtungserklärungen als Nachweis der Sicherung des Lebensunterhalts auch für die Erteilung oder Verlängerung eines Aufenthaltstitels ausgefertigt.

Onlineantrag und Formulare

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle den Onlineantrag und die Formulare der zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben

Zuständige Stelle

Ansprechpartner:
Frau Lissy Grimm
Herr Tim Pietlasky

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle weitere Informationen zu der für Sie zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben
Warum soll ich einen Ort angeben?
Mit Hilfe der Ortsangabe können wir die für Sie passenden Informationen, Formulare, Dienste und Ihre zuständige Stelle anzeigen.
Welchen Ort soll ich angeben?
Zum Beispiel Ihren Wohnort, wenn Sie einen Reisepass beantragen wollen oder den Unternehmensstandort, wenn Sie ein Gewerbe anmelden möchten.

Leistungsdetails

Voraussetzungen

 - Ein ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis
- ausreichendes Einkommen um unter Berücksichtigung des Bedarfs der hier lebenden Personen noch für eine weitere Person den Lebensunterhalt zu sichern zu können

Verfahrensablauf

persönlich, schriftlich
Der erforderliche Vordruck ist beim Ordnungsamt, Konviktbau (Hinteres Gebäude), Ausländeramt Zimmer 55 erhältlich.

Hier finden Sie das Hinweisblatt zur Verpflichtungserklärung

Fristen

Wir empfehlen die sog. Einladung 3 Monate vor der geplanten Einreise des Besuchers bei unserer Behörde zu beantragen. Bearbeitungsdauer ab Einreichung der Unterlagen bis zu 3 Wochen.

Erforderliche Unterlagen

  • Reisepass/ bei EU- oder deutschen Staatsangehörigen auch Personalausweis

  • Arbeits- und Verdienstbescheinigung oder sonstiger Nachweis vorliegender Bonität (siehe auch unser Hinweisblatt Verpflichtungserklärung)

  • Datenblatt der Person, die eingeladen werden soll. (Der Vordruck hierzu kann auch im Ausländeramt abgeholt werden.)

  • Passkopie der Person, die eingeladen werden soll
  • alle Unterlagen müssen in Kopie vorgelegt werden 

Kosten

Kosten:
Kinder bis 16 Jahre 14,50 €
Erwachsene 29,00 €

Rechtsgrundlage

Freigabevermerk

Stadt Esslingen am Neckar,01.10.2018

Impressum

Impressum

Verantwortlich
Stadtverwaltung Esslingen am Neckar
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Tel: 0711/ 3512 - 0
E-Mail: info@esslingen.de
Internet: www.esslingen.de

Die Stadt Esslingen am Neckar ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 14 53 40 17 3

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Roland Karpentier

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.