Empfängnisverhütung

An geeignete Verhütung zu denken, ist Aufgabe und Verantwortung beider Partner.

Einige Frauenärztinnen oder Frauenärzte bieten sogenannte "Mädchensprechstunden" an. Dabei geht es besonders um die Bedürfnisse junger Mädchen. Die Ärztin oder der Arzt nimmt sich genügend Zeit, um Fragen rund um Sexualität und Empfängnisverhütung zu beantworten.

Ihr Partner kann zur Frauenärztin oder zum Frauenarzt mitkommen.

Keine zugeordnete Leistungen vorhanden.

Keine zugeordnete Elektronische Antragsstellung vorhanden.