Beratungsangebote der Agentur für Arbeit

Die Agenturen für Arbeit bieten in ihren Berufsinformationszentren (BiZ) eine breitgefächerte Informationspalette an. Die Informationen sind klar strukturiert und in vier sogenannte „Themeninseln“ gegliedert:

  • Ausbildung und Studium,
  • Arbeit und Beruf,
  • Bewerbung und
  • Ausland.

An diesen Themeninseln steht Ihnen Folgendes zur Verfügung:

  • Computer zur Nutzung der beruflichen Online-Recherche
  • Bewerbungsplätze mit moderner Technik zum Erstellen und Versenden professioneller Bewerbungsunterlagen
  • illustrierte Infomappen mit spannenden, abwechslungsreichen Berichten aus der Berufspraxis
  • interessante Bücher und Zeitschriften zum Schmökern rund um das Thema "Berufswelt"
  • sämtliche Online- und Printmedien der Agentur für Arbeit

All das können Jugendliche und Erwachsene kostenlos so oft und so lange nutzen, wie sie möchten - ohne Anmeldung. Bei Fragen zum vielfältigen Informationsangebot helfen Ihnen fachkundige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner weiter.

Berufsinformationszentren gibt es in allen Agenturen für Arbeit. Wo sich Ihr nächstes BiZ befindet, können Sie in der BiZ-Adressenliste ersehen.

Berufsberaterinnen und Berufsberater können Ihnen in persönlichen Beratungsgesprächen bei allen Fragen, die im Zusammenhang mit Ihrer Berufswahl entstehen, weiterhelfen. Sie erarbeiten gemeinsam mit Ihnen den passenden Weg und beantworten konkrete Fragen. Die Beratungsfachkräfte machen Sie sowohl auf Ihre Chancen aber auch auf Risiken aufmerksam.

Um einen Beratungstermin zu vereinbaren, setzen Sie sich mit der Agentur für Arbeit in Ihrer Wohnortnähe in Verbindung. Im Rahmen der Sprechstunde in der Schule oder in der Agentur für Arbeit können Sie aber auch ohne Voranmeldung mit den Berufsfachkräften Kontakt aufnehmen, um Anliegen schnell zu klären und die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

Tipp: Nähere Informationen rund um die Berufsberatung finden Sie auf den Internetseiten der Bundesagentur für Arbeit. Berufsberatung über die nationalen Grenzen hinaus bietet die ZAV-Auslandsvermittlung der Bundesagentur für Arbeit.

Keine zugeordnete Leistungen vorhanden.

Keine zugeordnete Elektronische Antragsstellung vorhanden.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit hat ihn am 12.11.2014 freigegeben.