Nachweise für den Online-Elterngeld-Antrag [Vorgangsnummer 107461744]

27.03.2020 Thema: service-bw

Können die Einkommensnachweise, der Nachweis der Mutterschaftsleistung und die Geburtsbescheinigung ebenfalls online eingereicht werden?

31.03.2020 Antwort: service-bw

Von der L-Bank erhielten wir folgende Antwort:

"Die Digitalisierung des Elterngeldes befindet sich derzeit in der Entwicklung. In einem ersten Schritt haben wir die Möglichkeit geschaffen, den Antrag online auszufüllen. Weitere Schritte wie zum Beispiel die Nachweise elektronisch zu übermitteln sind geplant. Derzeit untersuchen wir die dazu notwendigen technischen und rechtlichen Voraussetzungen.
Daher können Sie die Nachweise noch nicht im Rahmen des Elterngeldantrags online einreichen.

Bitte übersenden Sie uns die Unterlagen, zusammen mit dem unterschriebenen Antrag, per Post. Die Geburtsbescheinigung mit dem Verwendungszweck „Elterngeld“ muss im Original eingereicht werden, bei allen weiteren Unterlagen sind Kopien ausreichend."

Zur Übersicht

Sie haben ein Anliegen, Verbesserungsvorschläge oder möchten uns Ihre konstruktive Kritik mitteilen?

Hier können Sie Ihr Anliegen einreichen:

Anliegen einreichen