Immense Preissteigerung P+R Anlage Plochingen [Vorgangsnummer 68911341]

21.11.2019 Thema: Verkehr

Sehr geehrter Herr Verkehrsminister Hermann,

die P+R Anlage am Plochinger Bahnhof (DB BahnPark GmbH) unterliegt die letzten Jahre einer ständigen Entgelterhöhung. 2013, damals noch durch die Stadt Plochingen verwaltet betrug die Jahresgebühr für einen Stellplatz EUR 180. Für das Jahr 2020 wurde jetzt eine Gebühr von EUR 420 aufgerufen.
Ist eine solche Preissteigerung zulässig?

Diese Preissteigerung macht die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs für mich unattraktiv.
Mich würde Ihre Meinung hierzu interessieren.

Freundliche Grüße

03.12.2019 Antwort: Ministerium für Verkehr

Verkehrsminister Hermann bedauert die Erhöhung von Parkgebühren in P+R Anlagen, da diese Anlagen den Anreiz bieten auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Allerdings ist es dem Minister nicht möglich bei einem privat betriebenen Parkhaus die monatlichen Entgeltgebühren zu monieren.

Zur Übersicht

Sie haben ein Anliegen, Verbesserungsvorschläge oder möchten uns Ihre konstruktive Kritik mitteilen?

Hier können Sie Ihr Anliegen einreichen:

Anliegen einreichen