Elterngeldantrag online [Vorgangsnummer 53626313]

27.09.2019 Thema: service-bw

Der Antrag sollte weiter bearbeitet werden können auch wenn ein Feld momentan noch offen gelassen wird, da man zum Beispiel Daten erst raussuchen muss. Es demotiviert sehr, wenn man dann mit dem gesamten Antrag nicht weiter machen kann. Lücken sollten generell möglich sein und man sollte erst vor Versenden des Antrages darauf hingewiesen werden, dass die entsprechende Angabe noch fehlt.

07.10.2019 Antwort: service-bw

Von der L-Bank erhielten wir folgende Antwort:

"Der Online-Antrag bietet den Vorteil einer gezielten und zeitsparenden Antragsführung indem individuell nicht notwendige Fragen ausgespart werden. Des Weiteren erfolgen Ihre Eingaben vollständig und werden sofort auf Richtigkeit geprüft. Durch diese dynamische Antragsgestaltung ist es notwendig, dass die meisten Angaben Pflichtfelder sind. Falls Ihnen Daten fehlen, können Sie den Stand jederzeit zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Wo es möglich ist, haben wir keine Pflichtfelder definiert, solange das Kind noch nicht auf der Welt ist. So müssen Sie zum Beispiel den Namen des Kindes erst nach der Geburt angeben. "

Zur Übersicht

Sie haben ein Anliegen, Verbesserungsvorschläge oder möchten uns Ihre konstruktive Kritik mitteilen?

Hier können Sie Ihr Anliegen einreichen:

Anliegen einreichen