E-Mobilität Baden-Württemberg [Vorgangsnummer 1790495]

13.06.2017 Thema: Verkehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte als Privatperson einen reinen Elektroroller kaufen. Wird dieser vom Land auch gefördert, wie E-Autos??
Habe jetzt von der Gemeinde bis auf Bundesebene keine Antwort darauf bekommen!

Vielen Dank.

13.06.2017 Antwort: Ministerium für Verkehr

Die Landesregierung selbst bezuschusst für Privatleute weder den Kauf eines Elektrorollers, noch den von Elektrowagen. Die Kaufprämie („Umweltbonus“) für Elektrowagen wird durch die finanziellen Mittel des Bundes realisiert. Ziel dieser Prämie ist es, durch die Förderung von Elektrowagen, deren Verbreitung in Deutschland zu steigern. Die Kaufanreize sollen die Menschen davon überzeugen, von konventionellen Wagen auf E-Autos umzusteigen.

Nach Ansicht vieler Experten sind Elektroroller, anders als PKW, nicht auf eine Förderung angewiesen, um am Markt angenommen zu werden. Die Geräte haben sich bereits auf dem Markt etabliert und benötigen daher keine weitere Anschubfinanzierung. Gegenwärtig ist nicht zu erwarten, dass der Bund sein Förderprogramme auf E-Räder oder E-Roller ausweiten wird. Auch Baden-Württemberg verfolgt derzeit keine Pläne, ein derartiges Förderprogramm für Privatleute aufzulegen. Teilweise bieten Kommunen eigene Förderprojekte für Elektroroller an.

Zur Übersicht

Sie haben ein Anliegen, Verbesserungsvorschläge oder möchten uns Ihre konstruktive Kritik mitteilen?

Hier können Sie Ihr Anliegen einreichen:

Anliegen einreichen