Ausländerbehörde [Stadt Karlsruhe]

Bitte beachten Sie:
Die Ausländerbehörde der Stadt Karlsruhe befindet sich wieder in einem kontrollierten
Normalbetrieb. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es vereinzelt noch zu längeren
Bearbeitungszeiten kommen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

 

--------------------------------------------------------------------------
Weiter unten auf dieser Seite finden Sie

  • unter der Rubrik Beschreibung: Hinweise zur Antragstellung, Häufig gestellte Fragen
  • unter der Rubrik Formulare: Antragsformulare und Link zur Online-Terminvereinbarung
  • unter der Rubrik Leistungen: detaillierte Erläuterungen zum Verfahrensablauf

Hausanschrift

Kaiserallee 8
76133 Karlsruhe

Grossempfängerpostfach

76124 Karlsruhe

Kontaktmöglichkeiten

Telefon (Behördennummer)
115
Fax
0721 133 32 75
E-Mail
abh@oa.karlsruhe.de
 
 

Beschreibung

Für die Erteilung oder Verlängerung eines Aufenthaltstitels bietet Ihnen die Ausländerbehörde folgende Möglichkeiten zur Antragstellung an:

  • Persönliche Vorsprache
    Gerne reservieren Sie sich online oder telefonisch unter der Behördennummer 115 einen Termin zur Beantragung Ihres Aufenthaltstitels.
    Ihr gewünschter Termin wird von uns nochmals bestätigt.
  • Antragstellung per E-Mail
    Senden Sie uns bitte rechtzeitig vor Ablauf den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag sowie die erforderlichen Unterlagen zu - als eine PDF-Datei per E-Mail an abh@oa.karlsruhe.de
  • Antragstellung per Post oder durch Einwurf in den Briefkasten
    Gerne können Sie die Unterlagen auch per Post einreichen oder in den Briefkasten einwerfen - Anschrift: Ausländerbehörde, Kaiserallee 8, 76133 Karlsruhe.

    Unsere Entscheidung erhalten Sie per E-Mail oder per Post. Nach Erhalt dieses Schreibens können Sie selbst einen Termin zur Abgabe der biometrischen Daten (Fingerabdrücke und Foto) vereinbaren. Bei diesem Termin bestellen wir Ihren neuen elektronischen Aufenthaltstitel.

Unseren Antrag zum Ausfüllen sowie allgemeine Informationen finden Sie bei Ihrer gesuchten Leistung unter dem Reiter „Formulare“.

Beachten Sie, dass Ihnen im Gebäude der Ausländerbehörde der Fotoautomat nicht mehr zur Verfügung steht.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

  • Einen Antrag habe ich rechtzeitig gestellt, aber mein Aufenthaltstitel läuft ab. Was ist zu beachten?
    Durch die Antragstellung befinden Sie sich in einer gesetzlichen Fiktionswirkung und ihr Aufenthaltstitel gilt uneingeschränkt fort.
    Im Bedarfsfall (z. B. für eine dringende Reise) kann Ihnen eine Fiktionsbescheinigung hierüber ausgestellt und zugeschickt werden.
    Senden Sie uns hierzu eine E-Mail mit dem Reisenachweis an abh@oa.karlsruhe.de.
  • Mein Aufenthaltstitel ist abgelaufen. Was ist zu beachten?
    Senden Sie uns bitte schnellstmöglich den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag sowie Ihre Unterlagen zu.
    Gerne können Sie die Unterlagen auch als PDF-Datei per E-Mail an abh@oa.karlsruhe.de senden.
    Wir nehmen nach Prüfung Kontakt mit Ihnen auf.

  • Meine Fiktionsbescheinigung ist abgelaufen. Was ist zu beachten?
    Die Fiktionswirkung gilt gesetzlich fort.
    Im Bedarfsfall (z.B. für eine dringende Reise) kann Ihnen eine Bescheinigung über die Fortgeltung der Fiktion ausgestellt und zugeschickt werden.
    Senden Sie uns hierzu eine E-Mail mit dem Reisenachweis an abh@oa.karlsruhe.de.