Zum Inhalt

Inhalt

Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) - Teilnahme anmelden

Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) bietet Jugendlichen ohne Hauptschulabschluss berufliche Orientierung und Hilfe bei der Berufsfindung. Im BVJ lernen die Jugendlichen Grundzüge in ein bis drei Berufsfeldern (z.B. Holztechnik, Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit und Pflege) kennen. Zusätzlich erweitern sie auch ihre Allgemeinbildung sowie die Ausbildungsreife. Sie müssen sich für die Teilnahme anmelden. Das BVJ ist eine Vollzeitausbildung und dauert meistens ein Jahr. Fester Bestandteil ist ein von der Schule begleitetes Betriebspraktikum. Es schließt mit einer Abschlussprüfung ab.

Sie können einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand erwerben. Dafür müssen Sie eine Zusatzprüfung in Deutsch, Mathematik und eventuell Englisch bestehen.

Voraussetzungen

Sie können am BVJ teilnehmen, wenn Sie

  • berufsschulpflichtig sind,
  • keinen Ausbildungsplatz haben und
  • keine andere Vollzeitschule besuchen.

Verfahrensablauf

Sie müssen sich bei der infrage kommenden beruflichen Schule in Ihrer Nähe anmelden. Dort erhalten Sie auch das entsprechende Antragsformular.

Fristen

Bewerbungen sind laufend möglich. Sie sollten sich möglichst frühzeitig vor Beginn des Schuljahres anmelden.

Erforderliche Unterlagen

Halbjahreszeugnis der zuletzt besuchten Schule

Hinweis: Auskunft über mögliche weitere erforderliche Unterlagen erteilt Ihnen Ihre berufliche Schule.

Kosten

keine

Bearbeitungsdauer

keine Angaben möglich

Rechtsgrundlage

§ 10 Abs. 5 Schulgesetz für Baden-Württemberg (SchG) (Berufsschule)

Contextspalte


Erste Schreibübungen in der Grundschule
 
 

Ort wählen

Geben Sie hier einen Ort an. Für diesen Ort liefert service-bw genau die Informationen und Anlaufstellen, die Sie brauchen.

 
 

Hilfe & Tipps

  • Verwaltungsbegriffe erklärt
  • PLZ ermitteln
 
 

Dieses Verfahren finden Sie auch in

 

Bei Anklicken des Links wird ein PDF-Dokument mit allen Texten und verknüpften Verfahren der Lebenslage Schule erstellt.

 
 

Lesezeichen setzen bei

 
 

Ihre Bewertung dieser Seite





 
 
 

Ideen, Fragen, Kritik?

Sie haben eine Idee, wie die Landesverwaltung Ihre Leistungen beim Verfahren Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) - Teilnahme anmelden noch bürgerfreundlicher, günstiger oder einfacher erbringen kann? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse.

 
 

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Kultusministerium hat dessen ausführliche Fassung am 16.12.2013 freigegeben.