Zum Inhalt

Inhalt

Berufseinstiegsjahr (BEJ) - Aufnahme beantragen

Sie haben einen Hauptschulabschluss und sind berufsschulpflichtig? Sie haben noch keinen Ausbildungsplatz gefunden und möchten gezielt Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz verbessern? Dann können Sie unter bestimmten Voraussetzungen das Berufseinstiegsjahr (BEJ) besuchen.

Das BEJ baut auf dem bereits erworbenen Hauptschulabschluss auf. Es bietet ein Lern- und Unterrichtsprogramm, das Sie möglichst individuell auf einen passenden Ausbildungsplatz vorbereitet.

Voraussetzungen

Das BEJ können Sie besuchen, wenn Sie

  • einen Hauptschulabschluss oder einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand haben,
  • unter 21 Jahre alt sind,
  • die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und
  • weder eine Berufsausbildung beginnen können noch von der dann normalerweise bestehenden Verpflichtung zum Besuch der Berufsschule befreit sind.

Verfahrensablauf

Wenden Sie sich für die Anmeldung an die infrage kommende berufliche Schule in Ihrer Nähe. Dort erhalten Sie auch das entsprechende Antragsformular. Je nach Angebot der Schule steht Ihnen das Antragsformular auch zum Download im Internet zur Verfügung.

Fristen

Bewerbungen sind laufend möglich.

Es ist aber empfehlenswert, sich möglichst frühzeitig vor Beginn des Schuljahres anzumelden.

Erforderliche Unterlagen

das Halbjahreszeugnis der zuletzt besuchten Schule

Hinweis: Über möglicherweise weitere erforderliche Unterlagen informiert Sie Ihre berufliche Schule.

Kosten

keine

Rechtsgrundlage

§ 10 Abs. 5 Schulgesetz für Baden-Württemberg (SchG) (Berufsschule)

Contextspalte


Erste Schreibübungen in der Grundschule
 
 

Ort wählen

Geben Sie hier einen Ort an. Für diesen Ort liefert service-bw genau die Informationen und Anlaufstellen, die Sie brauchen.

 
 

Hilfe & Tipps

  • Verwaltungsbegriffe erklärt
  • PLZ ermitteln
 
 

Dieses Verfahren finden Sie auch in

 

Bei Anklicken des Links wird ein PDF-Dokument mit allen Texten und verknüpften Verfahren der Lebenslage Schule erstellt.

 
 

Lesezeichen setzen bei

 
 

Ihre Bewertung dieser Seite





 
 
 

Ideen, Fragen, Kritik?

Sie haben eine Idee, wie die Landesverwaltung Ihre Leistungen beim Verfahren Berufseinstiegsjahr (BEJ) - Aufnahme beantragen noch bürgerfreundlicher, günstiger oder einfacher erbringen kann? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse.

 
 

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Kultusministerium hat dessen ausführliche Fassung am 26.02.2014 freigegeben.